Produkthandbuch GMMK PRO FlexKit

PRODUKTHILFE

GMMK PRO FlexKit

Überblick

Das GMMK PRO FlexKit bietet GMMK PRO-Besitzern einzigartige Anpassungsoptionen zur Feinabstimmung des Tippgefühls und der akustischen Eigenschaften ihrer Tastatur.

Das FlexKit ist nur mit dem GMMK PRO kompatibel und enthält keine Schalter, Tastenkappen oder eine Leiterplatte.

Was ist in der Box?
• 1× GMMK PRO Untergehäuse
• 5× Gehäuseschrauben
• 10× vorinstallierte G-Schaum-Dichtungen
• 4× vorinstallierte Poron-Dichtungen

Tastaturschaumstoff

• 1× G-Foam-Schaumstoff für das Bodengehäuse (1 mm dick)
• 1× G-Foam-Schaumstoff für das Bodengehäuse (2 mm dick)
• 1× G-Foam Plattenschaumstoff (3,5mm dick)

3,5 mm dicke Dichtungen

• 44× mittlere G-Schaum-Dichtungsstreifen (22× 20 mm lang, 22× 40 mm lang)
• 44× Harte EDPM-Dichtungsstreifen (22× 20 mm lang, 22× 40 mm lang)
• 44× weiche Poron-Dichtungsstreifen (22× 20 mm lang, 22× 40 mm lang)

Components of the GMMK PRO FlexKit arranged on a desk

FlexKit-Komponenten

Die Welt der Tastaturanpassung ist endlos und kann überwältigend sein. Mit dem GMMK PRO FlexKit können Sie mit verschiedenen Konfigurationen von Dichtungen und Schaumstoff experimentieren, um eine einzigartige Tastatur zu erstellen, die Ihren eigenen taktilen und akustischen Vorlieben entspricht.

Dichtungen

Im GMMK PRO FlexKit sind drei verschiedene Dichtungsarten enthalten. Dichtungen werden an den höchsten Punkten an den Kanten des unteren Gehäuses angebracht, um einen weicheren Kontaktpunkt mit dem oberen Rahmen zu gewährleisten.

Poron-Dichtungen lassen sich am stärksten komprimieren und bieten ein langsames Zurückspringen. G-Foam- und EPDM-Dichtungen lassen sich weniger komprimieren, springen schneller zurück und absorbieren mehr Schall als Poron.

Wir empfehlen, mit diesem Kit keine übrig gebliebenen Dichtungen aus dem Originalgehäuse des GMMK PRO zu verwenden.

Schaum

Dünnerer Gehäuseschaumstoff ermöglicht mehr Bewegung im Chassis (Leiterplatte, Schaumstoff, Schalterplattenbaugruppe). Weniger Schaumstoff führt jedoch zu einer geringeren Schallabsorption.

Beim Übernehmen der Leiterplatte vom originalen GMMK PRO ist es nicht erforderlich, den Schalterplattenschaumstoff auszutauschen.

Konfigurationsvorschläge

Verwenden Sie Poron-Dichtungen mit 1 mm dickem Gehäusebodenschaum (oder ohne Gehäuseschaum) für maximale Flexibilität.

Verwenden Sie G-Foam-Dichtungen mit 2 mm Gehäuseschaum für ein Gefühl, das dem des GMMK PRO am nächsten kommt, jedoch mit etwas mehr Sprungkraft.

Dieses Kit ist mit sauber ausgeführten Tape-Mods kompatibel; verwenden Sie 1 mm oder keinen Gehäuseschaum.

Wenn Sie nach dem Einschrauben des oberen Rahmens eine Berührung des Aluminiums feststellen, ersetzen Sie die vorinstallierten Gehäusedichtungen durch 3,5-mm-Poron-Dichtungen, um sicherzustellen, dass die PCB-A-Baugruppe dort sitzt, wo sie hingehört.

Öffnen des GMMK PRO

Werkzeuge benötigt

• Philips #00 Schraubendreher
• Sortierschalen für Schrauben (optional)

Entfernen der Schrauben und des oberen Rahmens

1. Trennen Sie Ihre Tastatur von Ihrem PC und lassen Sie sie während des gesamten Vorgangs ausgeschaltet.

2. Entfernen Sie alle Schalter, Tastenkappen und den Drehknopf von Ihrem PRO.

3. Drehen Sie das Brett um, sodass das geprägte GLORIOUS-Logo nach oben zeigt.

4. Lösen Sie mit einem manuellen Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00 vorsichtig die 8 äußeren Gehäuseschrauben durch einige Umdrehungen in der folgenden Reihenfolge:

• Oben links
• Oben rechts
• Unten rechts
• Unten links
• Die restlichen 4 Schrauben in keiner bestimmten Reihenfolge


5. Sobald die Schrauben ausreichend gelöst sind, entfernen Sie sie vollständig in der gleichen Reihenfolge wie in Schritt 4.

6. Drehen Sie die Platine vorsichtig wieder um und heben Sie den oberen Rahmen ab.

Entfernen der Leiterplatte

1. Heben Sie die Leiterplatte und die Schalterplatte (das Gehäuse) vorsichtig von der Vorderseite der Tastatur ab und achten Sie darauf, dass das Kabel, das die USB-C-Leiterplatte mit der Leiterplatte auf der Rückseite der Tastatur verbindet, nicht beschädigt ist.

2. Halten Sie das Gehäuse an seinem Platz, nahe an der restlichen Tastatur, und ziehen Sie die USB-C-Platine von der Hauptplatine ab.

Ihr GMMK PRO-Oberrahmen und -Chassis (PCB und Schalterplatte) können nun im FlexKit-Untergehäuse installiert werden. Wenn Sie Ihre Schalterplatte oder Stabilisatoren austauschen möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Entfernen der Tochterplatine (USB-C-Platine)

1. Lösen Sie die einzelne Schraube, mit der die Tochterplatine am unteren Gehäuse befestigt ist.

• Bei einigen GMMK PROs ist die Tochterplatine und die Schraube mit einem kleinen Stück Schaumstoff abgedeckt. Entfernen Sie dieses.

Zusammenbau des FlexKits

1. Bringen Sie die mitgelieferten Dichtungen Ihrer Wahl an den höchsten Punkten an den Kanten des unteren Gehäuses an.

2. Installieren Sie die Tochterplatine (USB-C-PCB) im unteren Gehäuse.

3. Wenn Sie Gehäuseschaumstoff verwenden, legen Sie den G-Schaumstoff in das untere Gehäuse und achten Sie dabei auf die richtige Platzierung für den Zugriff auf die USB-C-Platine.

4. Stecken Sie das Gehäuse in die USB-C-Platine (achten Sie dabei auf die richtige Ausrichtung) und platzieren Sie es.

5. Montieren Sie den oberen Rahmen.

6. Schalter, Tastenkappen und Drehknopf neu installieren.

Weiterführende Links

Unterstützung

Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Glorious-Tastaturfüße können an unser Support-Team gerichtet werden.

Beachten Sie, dass Glorious keinen umfassenden Support für Firmware von Drittanbietern oder von anderen Unternehmen erworbene Teile (Schaum, Dichtungen, Stabilisatoren usw.) anbieten kann.

Forward navigation arrow

Unterstützung

Garantieinformationen

Wichtige Hinweise

• 1 Jahr eingeschränkte Herstellergarantie
• Von der Garantie nicht abgedeckt sind Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Installation von Komponenten entstehen.
• Dichtungen und andere kleine Gegenstände könnten verschluckt werden.
• Außerhalb der Reichweite von Kindern unter 10 Jahren aufbewahren.

Forward navigation arrow

Garantieinformationen