Debounce-Zeit: Was es ist und wie es sich auf das Spielen auswirkt

Ressourcen

Apr 05 2023

Entprellzeit ist ein Begriff, der in der Welt der Gaming-Peripheriegeräte häufig verwendet wird, insbesondere in Bezug auf mechanische Tastaturen und Gaming-Mäuse. In diesem Blogbeitrag untersuchen wir, was Entprellzeit ist, warum sie verkürzt wird und wie sie in Verbindung mit Drag-/Butterfly-Klicks funktioniert. Wir liefern außerdem ein konkretes Beispiel dafür, wie sich die Entprellzeit auf das Gameplay auswirken kann, und zwar anhand des beliebten Spiels Minecraft.

Was ist die Entprellzeit?

Die Entprellzeit ist die Zeit, die ein Schalter benötigt, um einen Tastendruck oder Mausklick zu registrieren . Bei mechanischen Tastaturen und Gaming-Mäusen kann der Schalter beim Drücken mehrmals „springen“, wodurch das Gerät mehrere Eingaben für einen einzigen Tastendruck registriert. Die Entprellzeit hilft, dieses Problem zu beheben, indem zusätzliche Eingaben, die innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens nach dem ersten Drücken erfolgen, ignoriert werden.

Warum verkürzen die Leute die Entprellzeit?

Durch die Reduzierung der Entprellzeit erreichen Gamer schnellere Reaktionszeiten und eine bessere Kontrolle über ihre Bewegungen . Durch die Reduzierung oder Beseitigung der Verzögerung zwischen Klicks oder Tastendrücken ist es viel einfacher, Aktionen im Spiel schneller und in schneller Folge auszuführen. Dies ist insbesondere bei schnellem Wettkampf-Gaming von Vorteil, bei dem Millisekunden den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen können.

Wie funktioniert die Entprellzeit beim Ziehen/Butterfly-Klicken?

Drag/Butterfly-Klicken ist eine Technik, die beim Spielen verwendet wird, bei der der Spieler mehrere Male schnell auf eine Taste klickt, um eine hohe Anzahl von Klicks pro Sekunde zu erreichen. Bei einer höheren Entprellzeit kann es schwieriger sein, eine hohe Anzahl von Klicks pro Sekunde zu erreichen, da der Schalter möglicherweise nicht jeden Klick registriert. Durch die Reduzierung der Entprellzeit können Spieler eine höhere Anzahl von Klicks pro Sekunde erreichen, was einen erheblichen Vorteil bei Spielen bietet, bei denen schnelles Klicken erforderlich ist.

Minecraft-Beispiel

In Minecraft verwenden Spieler häufig Drag-Click, um beim Mining oder Kämpfen eine hohe Anzahl von Klicks pro Sekunde zu erreichen. Bei einer höheren Entprellzeit kann es schwierig sein, die erforderlichen Klicks pro Sekunde zu erreichen, um Blöcke zu zerstören oder schnell anzugreifen. Durch die Reduzierung der Entprellzeit können Spieler eine höhere Anzahl von Klicks pro Sekunde erreichen und effizienter minen oder kämpfen. Dies kann in PvP-Situationen (Spieler gegen Spieler), in denen jede Millisekunde zählt, einen erheblichen Vorteil bieten.

Endeffekt

Die Entprellzeit ist ein wichtiger Faktor, den Sie bei der Auswahl von Gaming-Peripheriegeräten berücksichtigen sollten, insbesondere bei wettbewerbsorientiertem Gaming. Durch die Reduzierung der Entprellzeit können Gamer schnellere Reaktionszeiten und eine bessere Kontrolle über ihre Bewegungen erreichen. Darüber hinaus kann eine Reduzierung der Entprellzeit insbesondere für Techniken wie Drag/Butterfly-Klicken von Vorteil sein und einen erheblichen Vorteil in Spielen bieten, die schnelles Klicken erfordern.



Empfohlene Maus: Modell O 2