Warum Sie in Ihrer mechanischen Tastatur lineare Schalter verwenden sollten

Leitfäden und Ressourcen

Jun 24 2021

Die Auswahl der Schalter erinnert an die Auswahl Ihres Starter-Pokémon. Die drei Hauptoptionen – linear, taktil und klickend – haben alle ihre Vor- und Nachteile, die die Entscheidung schwierig machen. Es läuft darauf hinaus, wie Sie Ihre Tastatur verwenden, in welcher Umgebung Sie sie verwenden werden und schließlich auf Ihre persönlichen Vorlieben. In diesem Artikel erklären wir, warum Sie lineare Schalter in Ihrer mechanischen Tastatur verwenden sollten! Für ernsthafte Gamer oder Schnellschreiber könnte dies der perfekte Schalter für Sie sein.

SCHNELLE BEDIENUNG

Im Gegensatz zu ihren taktilen Gegenstücken bieten lineare mechanische Schalter eine nahtlose Bedienung; durch Herunterdrücken entsteht ein sanftes, ungehindertes Gleiten, bis die Tastatur erreicht ist. Diese schnelle und präzise Betätigung ist ideal für Benutzer, die ihre mechanischen Tastaturen für intensives Gaming oder schnelles Tippen verwenden. Weniger Widerstand bedeutet eine schnellere Reaktionszeit, sodass Ihre Finger mühelos über die Tastatur gleiten können.

Natürlich sind einige Linearschalter schneller als andere. Schalter mit höheren Feder- oder Betätigungsgewichten können mehr Kraft und Zeit benötigen, um vollständig heruntergedrückt zu werden. Manche Benutzer ziehen es vor, ihre Schalter „durchzudrücken“ und sie auf die Tastaturplatte schlagen zu lassen, während andere die kissenartigere Beschaffenheit schwererer Schalter bevorzugen.

Leiser Klang

Im Gegensatz zu ihren klickenden Gegenstücken erzeugen lineare Schalter beim Drücken kein hörbares Geräusch. Wenn Sie Ihre Tasten regelmäßig ganz durchdrücken, kann ein Geräusch entstehen, wenn die Kappe auf die Platte trifft. Durch den Einbau von O-Ringen zur Reduzierung des Durchdrückens können Sie jedoch die Tastaturen selbst der Vielschreiber flüsterleise machen. Eine leisere Tastatur ist für Büro- oder Schulsituationen hilfreich, in denen laute Geräusche störend sein können. Das Klicken und Klackern einer mechanischen Tastatur kann für andere in einem engen Raum nervig sein, daher werden sie Ihnen dankbar sein, dass Sie keinen taktilen oder klickenden Schalter verwenden!

Der Anfängerschalter

Beim Wechsel von der üblichen Membrantastatur zu einer mechanischen Alternative kann die große Vielfalt an Schaltertypen, Herstellern, Materialien und mehr überwältigend sein. Lineare Schalter sind das Schweizer Taschenmesser unter den Schaltern – perfekt ausbalanciert zum Tippen und Spielen. Wie bereits erwähnt, sind sie aufgrund ihrer geräuscharmen Funktionsweise für alle möglichen Umgebungen geeignet. Und schließlich: Wenn Sie sich mit dem Modifizieren von Schaltern beschäftigen und sich dazu entschließen, Ihre linearen Schalter zu schmieren, ist der Vorgang etwas weniger komplex und präzise als das Schmieren von taktilen oder klickenden Schaltern.

LINEARE EMPFEHLUNGEN

Lineare gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, wir haben jedoch die beliebtesten Optionen zusammengestellt, mit denen Sie je nach Ihren Vorlieben sicherlich zufrieden sein werden.

Kailh/Gateron Reds : Ein mittleres Federgewicht und ein Standard-Tastenhub machen diese beiden Linearschalter ideal für Anfänger, die den Honda Civic unter den mechanischen Tastaturschaltern suchen: zuverlässig, einfach zu bedienen und erschwinglich.

Kailh Speed ​​Silver : Speed-Schalter sind mit leichten Federn und kürzeren Tastenwegen ausgestattet. Durch diese schnellere Betätigung können sie unglaublich schnell in schneller Folge gedrückt werden – perfekt für rasante Spiele wie Shooter und MOBAs.

Gateron Black : Ein schwererer Schalter als die beiden zuvor aufgeführten. Gateron Blacks bieten mehr Widerstand beim Tippen. Benutzer haben die unglaubliche Laufruhe kommentiert und genießen das höhere Federgewicht beim längeren Tippen. Bei manchen Benutzern kann es bei der Verwendung schwererer Schalter zu Fingerermüdung kommen; es ist alles eine Frage der Vorliebe!

Um diese Schalter zu kaufen, besuchen Sie unseren Webshop !

Gefallen Ihnen lineare Schalter? Was war für Sie bei der Bestellung ausschlaggebend? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!